Bermuda 3eck Bochum

Bermuda 3eck Bochum

Das Bermudadreieck in der Bochumer Innenstadt ist die Bezeichnung für ein Bereich mit einer extrem hohen Dichte von gastronomischen Betrieben. Man könnte sagen das Bermudadreieck ist quasi ein riesiger Biergarten und die Party-Meile Bochums. Die Zunahme der gastronomischen Betriebe setzte etwa 1980 ein. Im Bermudadreieck gibt es mittlerweile über 60 gastronomische Betriebe. Die Fläche des Bermudadreiecks beträgt etwa 2 km² und besitzt über 7.000 Plätze in den Gastronomien, 3.000 Freisitzplätze und bewirtet jährlich ca. 3 Millionen Gäste. Im Sommer besuchen bis zu 30.000 Gäste pro Tag, bei großen Veranstaltungen wie beispielsweise Bochum Total bis zu 300.000 Gäste pro Tag das Bermudadreieck in Bochum.


Bermuda 3eck Bochum auf dem Stadtplan


Koordinaten der Karte fehlen.

Das könnte Sie interessieren